Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 231 mal aufgerufen
 Mazda
Vega Offline



Beiträge: 40

08.01.2007 23:25
2 Antworten

Fahrzeugklasse: Kleinwagen Leistung: 55 kW / 75 PS Hubraum: 1242 cm3 0-100 km/h: 15,1 s Höchstgeschwindigkeit: 163 km/h Drehmoment: 110 Nm Verbrauch: 6,3 Liter Schadstoffklasse: Euro 4 Abmessungen (LxBxH): 3925 x 1680 x 1545 mm Leergewicht: 1120 kg Basispreis: Ab 12.516 Euro

Muskulöses Design, clevere Lösungen im Detail, sportlich-agiles Fahrverhalten und temperamentvolle Motoren – auf diesen Eigenschaften beruht der Erfolg des Mazda6. Seit seinem Erscheinen sehen viele die Marke mit anderen Augen. Jetzt beweist der Mazda2 in einem anderen Segment, aber mit den gleichen Qualitäten, dass der frische Wind bei Mazda ebenso nachhaltig wie klassenübergreifend weht.

Die Familienähnlichkeit steht dem Neuling ins Gesicht geschrieben: Der markentypische Fünfpunkt-Grill, die markanten Konturen der Motorhaube, die gekonnt integrierten Scheinwerfer und die sportlich gestylte Frontschürze mit dem großen Lufteinlass erinnern an die Frontpartie des großen Bruders. In der Seitenansicht sorgen die nach hinten ansteigende Gürtellinie, die minimalen Karosserieüberhänge und die dezenten Schwellerleisten für einen sympathischen und selbstbewussten Auftritt. In der Heckansicht überzeugt der Mazda2 durch die tief nach unten reichende Heckklappe und die um die Seite herumgezogenen Rückleuchten. Einen wesentlichen Beitrag zur attraktiven Erscheinung und zur optimalen Aerodynamik der Karosse leisten auch die extrem kleinen Spaltmaße, die sich durch neue Montage-Techniken realisieren ließen.

Im hochwertig und einladend gestalteten Innenraum erweist sich der von außen so kompakt anmutende Mazda2 als ein wahres Raumwunder. Fünf Erwachsene finden komfortabel Platz, nicht zuletzt dank der üppigen Kopffreiheit und Schulterbreite, die herausragende Werte in dieser Klasse darstellen. Die Sitzposition hinter dem Lenkrad lässt sich dank des Verstellbereichs von 210 Millimetern in der Länge und 38 Millimetern in der Höhe für Fahrer-/innen jeglicher Statur optimal einstellen. Völlig neu entwickelte Sitzrahmen ermöglichen einen anatomisch perfekten und auch auf langen Strecken ermüdungsfreien Sitzkomfort für alle Passagiere. Eine Vielzahl von Ablagen sorgt für Ordnung – und für größere Gegenstände empfiehlt sich der für diese Fahrzeugklasse ungewöhnlich große Kofferraum. Er verfügt über ein Normalvolumen von 267 Litern und lässt sich durch Umklappen der Rückbank in ein Frachtabteil mit völlig ebenem Boden und einem Fassungsvermögen von 1044 Litern erweitern. Zum Transport besonders langer Gegenstände kann der Beifahrersitz ebenfalls flach abgeklappt werden. Das Beladen wird durch die extrem niedrige Ladekante und die große, weit öffnende Heckklappe sehr erleichtert.

Drei moderne DOHCVierventil-Benzinmotoren, 1,25 MZI, 1,4 MZI und 1,6 MZI mit 55, 59 oder 74 kW (75, 80, 100 PS) sowie der 1,4 MZ CD, ein 50 kW (68 PS) starker Common-Rail-Diesel der zweiten Generation, stehen zur Wahl.

Angefügte Bilder:
2_3.jpg  
«« 3
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz